01.05.2017 – Unentschieden in Remscheid

Der 1. FC Wülfrath hat sich beim Spitzenreiter FC Remscheid ein Unentschieden erkämpft und durch die Niederlage von SV Union Velbert den Vorsprung zum Verfolger auf acht Punkte ausgebaut. Der FCW hatte die Partie furios begonnen und ging durch einen sehenswerten 20 m Freistoß durch Alan Ercosevic mit 1 : 0 in der 4. Minute in Führung. Die Remscheider kamen aber im Laufe der 1. Halbzeit besser ins Spiel und markierten durch ein Kopfballtor ihres Torjaegers Uelker das 1 : 1. In der zweiten Halbzeit besann sich der 1. FC Wülfrath nach anfänglichem druckvollem Spiel mehr und mehr aufs Kontern .Einer der Konter führte durch Yasin Sahin zur 2 : 1 Führung. Diese Führung verteidigte die Mannschaft aufopferungsvoll bis zur 91. Minute. Ein lang hereingebrachter Freistoß führte jedoch nach einer Unsicherheit in der Wülfrath Abwehr zum 2 : 2 Ausgleichstreffer.
Nächstes Spiel: Mittwoch, den 3. Mai 2017 im Lhoist Sportpark gegen Vatanspor Solingen

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Hilfe.

Wählen Sie Ihre Cookie-Speicherung um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden alle Cookies gespeichert.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Die Cookies werden von Ihrem Browser nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gespeichert.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzerklärung ändern.

Zurück