07.04.2019 1. FC Wülfrath holt zwei neue Spieler

Der 1. FC Wülfrath hat sich für die neue Saison mit Christos Karakitsos vom Landesligisten SSVg Heiligenhaus auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Der Stürmer hat zuvor bei TVD Velbert gespielt. Bei beiden Vereinen hat er jeweils im zweistelligen Bereich getroffen und bietet somit für die Offensive  eine gute Alternative.Außerdem kommt vom Ligakonkurrenten der technisch begabte Mitteldfeldspieler Luis Rosenecker zum 1.FC Wülfrath. Er hat bei seinem Verein einige Tore erzielt und somit seine Torgefährlichkeit aus dem Mittelfeld gezeigt. Beide Spieler zeigen Einsatzbereitschaft,Technik und viel Leidenschaft und sins somit für den FCW eine Bereicherung. In den nächsten Tagen folgen sowohl Gespräche mit Spielern aus dem derzeitigen Kader und externen Spielern.

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Hilfe.

Wählen Sie Ihre Cookie-Speicherung um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden alle Cookies gespeichert.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Die Cookies werden von Ihrem Browser nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gespeichert.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzerklärung ändern.

Zurück