23.07.2017 – FCW Wülfrath verliert.

Der 1. FC Wülfrath hat trotz drückender Überlegenheit das Vorbereitungsspiel gegen den SV Mülheim 07 mit 2 : 0 Verloren. Bei beiden Gegntoren hat die Abwehr kräftig mitgeholfen. Erst spielte Maximilian Noll in der 30. Minute einen Querpass vor dem Strafraum in die Füße eines Mülheimer Spielers. In der der 91. Minute, als der 1.FC Wülfrath alles nach vorner warf, um den hoch verdienten Ausgleich zu erzielen, konterten die Gäste geschickt und kamen zum 2 : 0 Endstand.

Am kommenden Donnerstag, den 27.07.2017 kommt zum nächsten Vorbereitungsspiel um 19.30 Uhr Oberligist Germania Ratingen 04/19 in den Lhoist Sportpark.

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Hilfe.

Wählen Sie Ihre Cookie-Speicherung um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden alle Cookies gespeichert.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Die Cookies werden von Ihrem Browser nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gespeichert.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzerklärung ändern.

Zurück