23.12.2018 Drei Spieler verlassen den 1. FC Wülfrath

Der Vorstand des 1.FC Wülfrath und Trainer Sebastian Saufhaus setzen die angekündigte Kaderveränderung in der Winterpause um. Die Spieler Anastasio Anastasius, Davide Lo Matire und Umutcan Önel werden den Verein einvernehmlich mit sofortiger Wirkung verlassen. Sie verlassen den Club auf eigenen Wunsch aus beruflichen Gründen und fehlender sportlicher Perspektive. Der Vorstand wünscht allen Spielern weiterhin sportlichen Erfolg und bedankt sich für den Einsatz in unserem Verein.

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Hilfe.

Wählen Sie Ihre Cookie-Speicherung um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie entschieden jedoch, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Es werden alle Cookies gespeichert.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Die Cookies werden von Ihrem Browser nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gespeichert.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzerklärung ändern.

Zurück